Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen

Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen
Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen

Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen

Das von mir angebotene Modell zeigt die Ursprungsausführung der Stromliniendampflok der Baureihe 05 im Ablieferungszustand, so wie die Lok 1935 auf dem Borsig Werksgelände in Berlin stand. Märklin hat die sagenhafte Fähigkeit gehabt, dieses wunderschöne Modell im Jahr 1935 exakt nachzubilden. Ich habe ein paar Fotos der Originalen Lok beigefügt, zum Vergleich und Nachweis des Ursprungsmodells.

Besser hätte man die Lok 1935 von Märklin nicht bauen können. Die gesamte Front ist sehr schön gelungen, die gesamten Proportionen sind absolut stimmig , die schönen Lampenringe, die integrierten Pufferbohlen, das abfallende Rohr nach hinten an dem Schornstein, die kleinen schräg angesetzten Windleitbleche. Und die dunkelrote , glänzende Lackierung, bedingt durch den Schelllack. Diese Lok ist schlichtweg ein Meisterstück.

Mit allen Märklin Stempeln und Märklin Zeichen versehen. Alle anderen SLH 70/12920 Stromliniendampfloks von Märklin gefallen mir persönlich nicht so schön. Allein schon wegen den aufgesetzten, metallischen Pufferbohlen.

Und die großen Windleitbleche, die direkt an den Schornstein gesetzt sind. Aber das ist ja immer Geschmackssache. Mein abgebildetes seltenes Exemplar, ich weiß von 3 Maschinen, ist absolut zu 100% im Originalzustand. Eine kleine Delle befindet sich vorne links an der Front. Der Tender befindet sich ohne Schelllack.

Daher stammt der farbliche Unterschied von Lok und Tender. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Preis von einem Krokodil (25000 Euro) im exzellentem Zustand, dieses wunderschöne Modell zu kaufen, was im Vergleich zum Krokodil CCS preislich schon lächerlich ist. Die Fotos oben zeigen die 05 wie die Lok in Wirklichkeit in Betrieb war, (mit den kleinen Windleitblechen) und mit der entsprechenden Konstruktionszeichnung von Borsig. Märklin ist der einzige Hersteller seit 1935, der jemals dieses Juwel der Schiene, die Königin , als Modell gebaut hat. Was ja schon für mich persönlich ein Armutszeugnis aller anderen Hersteller der Spuren 0 & 1 ist. Diese Lok ist einmalig bei mir zu kaufen, und eine der größten Märklin Raritäten überhaupt. Ähnlich wie der Rocket Zug... Und aller Wahrscheinlichkeit nach, kein zweites mal mehr zu bekommen.

Mein Modell zeigt die komplette SLH 70/12920 Beschriftung mit dem Märklin Schriftzug auf beiden Seiten der Lok. Demzufolge handelt es sich nicht um ein Konstruktionsmodell, oder typisches halbfertiges Handmuster, wie mehrere der SLH der darauf folgenden Serienmaschine verfügbar sind, sondern um ein fertiges, komplett beschriftetes Modell in minimaler Auflage und Fertigung. Die Lok wird nach dem Kauf persönlich innerhalb von Deutschland angeliefert und bei der Übergabe mit einem UV-Test übergeben , der die Echtheit der Lok bestätigt. Es kann auch die historische Möglichkeit geben, das dieses Modell ausschließlich von Borsig zur Herstellung und Produktion von 3 Modellen bei Märklin in Göppingen in Auftrag gegeben wurde. Eventuell als Geschenk für die Erbauer und Konstrukteure der Originallok, anlässlich der Vorstellung auf dem Werksgelände Borsig in Berlin.

Oder zum Beispiel für Hermann Göring als Geschenk, der ein Eisenbahnliebhaber und Besitzer und Sammler einer Märklin Spur 0 Eisenbahn war. Denn diese Lok gibt es in keinem Katalog, in keinem Nachweis , in keinem Verzeichnis. Und ein typisches Handmuster ist oftmals nicht komplett beschriftet, oder hat sonstige Merkmale, die auf ein Handmuster schließen lassen. Dieses Juwel ist ein perfekt gearbeitetes Modell , welches dieses Jahr 86 Jahre alt wird, und heute nach 86 Jahren in einem sehr gutem Zustand, mit wenigen altersbedingten Spuren befindet. The item "Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen" is in sale since Sunday, April 4, 2021.

This item is in the category "Modellbau\Modelleisenbahn\Spur 0\Lokomotiven". The seller is "meteorrot" and is located in Krefeld. This item can be shipped worldwide.


Märklin Handmuster SLH 70/12920 Ursprungsausführung 05 1935 Ganz unten lesen